Laubsägearbeiten

Die Weinbaugebiete von La Rioja und ihre spektakulärsten Weinkeller

La Rioja ist eine der berühmtesten Regionen der Welt für die Herstellung von Qualitätsweinen, die durch die qualifizierte Ursprungsbezeichnung Rioja geschützt sind.

Dieses Amt ist das Ergebnis der jahrhundertelangen Arbeit ganzer Generationen, die sich der Weinbau und Weinbereitung.

Diese weitreichende Erfahrung in Verbindung mit dem außergewöhnliche Eigenschaften dieser Region Der Wein wird heute in Form von Wein, in Form von Tradition, in Form von Kultur und immer mit Blick auf die Innovation genossen.

Eine solche Innovation scheint nun jedoch folgende Schritte zu durchlaufen zurück zu den Wurzeln, diese jahrhundertealte Weisheit wiederzugewinnen und Hand in Hand mit dem Land zu arbeiten und seine Zeit zu respektieren.

Und natürlich, um all diese Informationen zu nutzen, die uns durch die Älteren und durch das Erbe, das sie uns in Form von Geräten, Werkzeugen, Rezepten und natürlich auch in die Weinbaugebiete von La Rioja.

1. Die Weinbaugebiete von La Rioja und ihre Weinkeller

Von den 174 Gemeinden in La Rioja haben mehr als die Hälfte, genau gesagt 94, eine insgesamt 131 Weinbaugebiete.

Die Kellerräume zeichnen sich dadurch aus, dass es sich um in den Fels gehauene Orte handelt, die sind als Laubsägearbeiten bekannt. In La Rioja ist also jede Höhle ein "calado" oder "calao", vor allem wenn sie für den Ausbau von Wein bestimmt ist oder war.

Einige dieser Weinbaugebiete befinden sich am Fuße eines Hügels, wo es aufgrund der Unebenheiten des Geländes manchmal ausreichte, geradeaus zu graben, um eine Höhle zu schaffen. Weitere Weinbaugebiete in La Rioja befinden sich im Stadtzentrum selbst.

Natürlich sind diejenigen, die Dörfer mit einem Weinkellergebiet Die Dörfer, die eine Hanglage genutzt haben, um ein eigenes Kellerviertel zu schaffen, behalten oft den Namen Kellerviertel bei, auch wenn es jetzt eine ganz andere Nutzung hat.

2. warum wird in La Rioja Wein in Höhlen hergestellt? 2.

Nord-Calado

In La Rioja gibt es verschiedene Arten und Größen von Weinkellern, und einige Rioja-Weinkellereien haben auch Weinkeller gekauft, die an ihre eigenen angeschlossen sind, um den Abstand zwischen ihnen zu vergrößern, in einigen Fällen bis zu einer Entfernung von mehr als einem Kilometer.

Andere Laubsägearbeiten nehmen kaum eine Fläche von 30 Quadratmetern ein.

Einige sind mehrere Meter unter der Erde, andere gehen in den Berghang wie oben angegeben.

Allerdings, Warum wird Wein in Höhlen hergestellt und gelagert?

2.1 Die Vorteile der Weinbereitung in Bottichen

In La Rioja und anderen Weinregionen werden Weinkeller aus verschiedenen historischen, geografischen und klimatischen Gründen für die Lagerung und den Ausbau von Wein genutzt:

  1. Stabile Temperatur und Luftfeuchtigkeit: In Weinkellern herrschen das ganze Jahr über relativ konstante Temperaturen und Luftfeuchtigkeitswerte. Dies ist für die Reifung und Lagerung von Wein von Vorteil, da Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen die Weinqualität beeinträchtigen können. Der Boden bietet eine natürliche Isolierung gegen extreme Temperaturschwankungen. Dies trägt dazu bei, eine konstante Temperatur in den Kellern aufrechtzuerhalten, was für die langsame und kontrollierte Reifung des Weins unerlässlich ist.
  2. Schutz vor Licht und Luft: Die unterirdischen Keller schützen den Wein vor direkter Sonneneinstrahlung und dem Kontakt mit dem Sauerstoff der Luft. Dies ist wichtig, um die Integrität und den Geschmack des Weins während des Reifeprozesses zu erhalten.
  3. Platz vorhanden: Das Ausheben von unterirdischen Kellern ermöglichte es den Weinkellereien, den verfügbaren Raum effizient zu nutzen, insbesondere in Gebieten mit begrenzter Fläche. Dies führte zu einer praktischen Lösung für die Lagerung großer Weinmengen.
  4. Tradition: Der Ausbau von Wein in Kellern hat in La Rioja und anderen Weinregionen eine lange Tradition, die Jahrhunderte zurückreicht. Diese Tradition wurde beibehalten und hat die Identität und Kultur des Weins in diesen Gebieten geprägt.
  5. Geruchs- und Lärmschutz: Da die Bäche unterirdisch verlaufen, können sie auch eine ruhigere und isoliertere Umgebung bieten, was der Ruhe und Qualität des Alterungsprozesses zugute kommt.

Der Weinausbau in den Kellern von La Rioja hat also nicht nur mit der Bewahrung einer jahrhundertealten Tradition zu tun, sondern auch mit der Suche nach optimalen Bedingungen für die Reifung und Lagerung von Wein.

3) Ist es möglich, die Weinbaugebiete in La Rioja zu besuchen?

Die Weinbaugebiete von La Rioja lagen möglicherweise unterhalb oder in der Nähe des Stadtzentrums und nutzten einen Hügel, der ein interessantes Gefälle für den Bau der Weinkeller bot.

Wir müssen also bedenken, dass der Luftzug ist unterirdisch, Wenn man durch sie hindurchgeht, kann man erahnen, was sich unter der Erde befindet, ohne dass man das "Innere" sehen kann.

Auf diese Weise können Sie jedes der 131 Weinbaugebiete in La Rioja besuchen.

Allerdings, wenn Sie einen oder mehrere Bäche besuchen möchten Die beste Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein bekanntes Weingut zu besuchen, wie es in Weinkellerei Betolaza in Briones, die einen kleinen Familienweinkeller restauriert haben, in dem sie Verkostungen durchführen und Besuchern ihre Weine präsentieren.

4. Einige der charakteristischsten Weinbaugebiete in La Rioja

weinbaugebiete von la rioja

Es ist schwierig, eine Liste der charakteristischsten Weinanbaugebiete in La Rioja zu erstellen, da sie alle gleich sind, und deshalb, haben alle ihren eigenen Charme und ihre eigene Essenz.

Eine besondere Erwähnung verdienen jedoch eines der berühmtesten und einzigartigsten Weinbaugebiete der Welt: Das Viertel Haro Station. Dieses Viertel mit seinen Weingütern beherbergt die höchste Konzentration von jahrhundertealte Weinkellereien Die Stadt mit weniger als 10 000 Einwohnern beherbergte einst die Bank von Spanien und war ein wirtschaftlicher Motor für die Stadt.

Haro hat auch bedeutende Laubsägearbeiten im Bereich der Altstadt unter den Häusern und Räumlichkeiten.

Es ist auch bekannt, dass das Kellerviertel von Rodezno das sich in einem guten Zustand befindet und einen herrlichen Panoramablick auf den Ort bietet.

In La Rioja Baja das Weinkellerviertel von Quel befindet sich auf dem der Stadt gegenüberliegenden Flussufer und hat ebenfalls eine große Fläche.

Auf dieser Website finden Sie eine Karte mit den 131 Weinbaugebieten von La Rioja Sie können sich aussuchen, welche Sie besuchen und ein authentisches Rioja-Erlebnis genießen möchten.

Sie möchten La Rioja Premium verschenken? Werfen Sie einen Blick auf unser Geschenkkarten.

Sie können sich auch für den wöchentlicher Newsletter de La Rioja Premium.

Erhalten Sie den KOSTENLOSEN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER und laden Sie die Roadmap zur Planung Ihres Urlaubs herunter.

ZUSTÄNDIGDiana Rebollar.
ZWECK: schicke Ihnen meine neuen Inhalte und was ich sehe, was Sie interessieren könnte (kein SPAM)
LEGITIMITÄT: Ihre Zustimmung (dass Sie einverstanden sind)
TARGETDie Daten, die Sie mir zur Verfügung stellen, werden auf den Servern von MailChimp (dem E-Mail-Marketing-Anbieter von lariojapremium.com) außerhalb der EU in den USA gespeichert. MailChimp unterliegt dem EU-US-Datenschutzschild-Abkommen, das vom Europäischen Datenschutzausschuss genehmigt wurde.
RECHTESie haben u. a. das Recht auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung und Löschung Ihrer Daten.